Informationen



In diesen Informationen will ich erzählen, was ich in den drei Jahren, in denen ich in Vietnam leben durfte, gelernt und erlebt habe. Sei gewarnt! Meine Schilderungen werden sich nicht immer mit dem decken, was Du aus typischen Reiseführern gewohnt bist. Wenn Du aber bereit bist für das wirkliche, das echte Vietnam – dann bist Du hier genau richtig!


Lächeln Bitte!

über die Kultur
Die Mentalität der Einheimischen ist gerade im Vergleich zu anderen asiatischen Staaten meist etwas distanziert – zumindest wirkt das so. Warum Du Dein Lächeln trotzdem nicht verlieren solltest. Hier einige Erfahrungen.

Moskitos

lästige Fiecher
Bitte Blickkontakt meiden. Und auch jegliche sonstigen Berührungen. Denn die Moskitos in Vietnam sind wirklich fies. Also so fies, dass ein Moskito es locker mit fünf von unseren europäischen Mücken aufnimmt.


Trinkgeld

Was ist angemessen?
Für Trinkgeld gibt es in Vietnam Konventionen, über die ihr am besten Bescheid wissen solltet. Viele Berufe, gerade aus dem Bereich Tourismus bauen auf Trinkgeld. Andere aber reagieren verdutzt auf solches.

Motorrad mieten

aber Achtung!
Wer in Vietnam ein Moped mieten will, sollte unbedingt auch seinen Organspenderausweis mitnehmen. Denn der Vietnamesische Verkehr ist ganz und gar nicht ohne. Ein kleiner Guide fürs Überleben auf den Strassen Vietnams.


Währung

einmal Millionär
In Vietnam sind die Verhältnisse zum Geld etwas anders als in Kontinentaleuropa. Daher muss man beim Wechsel und im Umgang mit Geld einige Dinge beachten, um nicht über den Tisch gezogen zu werden. Einige Erfahrungen.

Beste Reisezeit

…und Wetter
Wer sich mit dem Wetter in Vietnam anlegt, hat in den allermeisten Fällen seinen Meister gefunden. Ohne Erfahrung trifft es einen stets unvorbereitet und auf dem falschen Fuss. Hier erfährst du, auf was du achten musst.


Flüge

bestes Reisemittel
Wasserbüffel zum Transport sind auch in Vietnam längst vorbei. Wer lange Strecken zurücklegen will, dem ist aber auch mit Zug oder Bus nur wenig geholfen. Im Inland legt man die Langstrecke im Flugzeug zurück.

Strasse

wie überqueren?
Wahrscheinlich habt ihr von den Strassen Vietnams ein ganz bestimmtes Bild vor Augen. Wenn dieses zu etwa 95% aus Mopeds besteht, seid ihr damit auch nicht besonders weit von der Realität entfernt. Wie man die Strasse überquert…


Visa

ist obligatorisch
Wer Vietnam besuchen möchte, braucht für gewöhnlich ein Visum. Es gibt verschiedene Varianten und auch die Staatsbürgerschaft spielt eine Rolle. Was Deutsche, Österreicher und Schweizer über die Einreise wissen müssen.

Taxi

unumgänglich
Das Taxi in Vietnam ist wie die Tram in München. Es ist einfach unabdingbar, wenn man von A nach B kommen will. Gerade, wenn man kein Moped hat. Dabei sind die Taxis nicht vergleichbar mit denen in Europa.



Einfach mal
melden!

Lieber anrufen?

031 533 45 00


Lieber mailen?

hallo@timandfriends.ch

Thiemo «Tim» Kieu

CAPTCHA image

Top TIM+FRIENDS Werbung hat 5,00 von 5 Sternen | 17 Bewertungen auf ProvenExpert.com